Aknemycin Plus 25 ml

  • €54,75
  • Netto €54,75
  • Aknemycin Plus 25 ml
  • Lagernd

Aknemycin Plus

Aknemycin Plus ist ein Medikament, das Akne bekämpft. Die Lotion ist für den äußeren Gebrauch geeignet und enthält 2 wirksame Bestandteile: Erythromycin, ein Antibiotikum das Bakterien auf der Haut abtötet und Entzündungen, die sich unter der Haut befinden, beseitigt.


Sie können Aknemycin Plus hier auf www.es-apothek ohne Rezept bestellen - Ihre günstige versandapotheke.


Tretinoin (Vitamin A Säure), ein Medikament, das die Bildung neuer Hautzellen stimuliert.

Die Kombination dieser Medikamente sorgt dafür, dass Akne gründlich beseitigt - und die Haut wieder regeneriert wird.


Wofür wird es verwendet?

Aknemycin Plus wird bei mittelmäßigen und ernsten Formen von Akne verschrieben. Bei dieser Erkrankung ist die Haut durch Pickel, Mitesser, verstopfte Poren und durch sich unter der Haut befindliche Entzündungen verunreinigt. Oft spricht man auch von einer fettigen Haut. Akne kommt häufig in der Pubertät vor, kann aber auch zu einer anderen Lebenszeit auftreten.


Wie wird Aknemycin Plus verwendet?

Die Aknemycin Plus muss auf der gereinigten, trockenen Haut aufgetragen werden. Der Flakon besitzt ein spezielles Dosierungssystem,welches die Aknemycin Plus in kleinen Mengen frei gibt. Öffnen Sie das Fläschchen und drücken Sie mit der Rückseite des Deckels auf die Applikatur, bis Sie ein Klickgeräusch hören. Die Aknemycin Plus kann nun mit der Applikatur auf die haut aufgetragen werden. Sorgen Sie dafür, dass das Aknemycin Plus nicht in die Augen gelangt. Falls dies trotzdem passiert, sollten Sie Ihre Augen gründlich mit Wasser ausspülen. Die Aknemycin Plus darf nicht auf offenen Wunden, Ekzemstellen oder verbrannter Haut aufgetragen werden.


Dosierung

Falls nicht anders vom Arzt verordnet, ist die empfohlene Dosierung wie folgt:


Erwachsene: 1-2 mal täglich die Lotion auf die betroffenen Hautstellen auftragen

Der Arzt bestimmt die Einnahmedauer. Üblicherweise dauert eine Kur mit Aknemycin Plus 9 bis 12 Wochen. Es kann eine Zeit lang dauern bis die Wirksamkeit von Aknemycin Plus spürbar ist. Häufig Manchmal können die Beschwerden auch sofort von selbst vergehen. Gebrauchen Sie die Aknemycin Plus jedoch weiterhin wie üblich. Nach ein paar Wochen wird die Haut rein und einwandfrei. Kinder unter 18 Jahren dürfen Aknemycin Plus ausschließlich auf Rat des Arztes verwenden.

Nebenwirkungen

Aknemycin Plus kann Nebenwirkungen verursachen, so wie:


Hautirritationen (ein brennendes Gefühl, Juckreiz, rote Flecken) an den Stellen, auf denen die Lotion aufgetragen wurde.

Eine Verschlechterung von Akne tritt temporär auf

Unverträglichkeit der Haut gegenüber UV-Strahlung: Meiden Sie direktes Sonnenlicht und beenden Sie Ihre Besuche im Sonnenstudio.

In der Packungsbeilage finden Sie eine vollständige Übersicht über mögliche Nebenwirkungen vor.

Wann darf Aknemycin Plus nicht verwendet werden?

Dieses Aknemedikament ist nicht für jeden geeignet. Verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht, falls Sie:


auf Erythromyvin, Tretinoin oder einen der anderen übrigen Bestandteile allergisch reagieren.

an Hautkrebs oder anderen ernsthaften Hauterkrankungen leiden.

Aknemycin Plus kann eine Wechselwirkung mit anderen Medikamenten haben. Teilen Sie deshalb dem Arzt immer mit welche anderen Arzneimittel Sie noch verwenden. Um eine ausführliche Übersicht über Kontraindikationen, Wechselwirkungen und anderen Warnungen zu erhalten, lesen Sie die Packungsbeilage.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol

Im Falle einer Schwangerschaft oder während der Stillzeit, sollte dieses Arzneimittel nicht verwendet werden. Für Aknemycin Plus gelten keine Einschränkungen bezüglich Fahrtüchtigkeit oder Alkoholkonsum.